Spannung bis zum Schluss -  unser Prinzenpaar 2013


Bereits am 09.11.2012 startete die Endorfer Faschingsgilde im Kultursaal Bad Endorf in die neue Faschingssaison. Beim traditionellen "11.11." sollte auch dieses Jahr das neue Endorfer Prinzenpaar vorgestellt werden. Doch darauf mussten die zahlreichen Gäste noch bis fast Mitternacht warten.
 
An einem abwechslungsreichen Abend präsentierten zuerst die Endorfer Girlys ihren neuen Showtanz und ihr Kinderprinzenpaar, Prinzessin Johanna und Prinz Domenik. Die Endorfer Jugendgarde fegte anschließend mit einem D-Zug und der Musik von "Jim Knopf und die Lokomotive" durch den Saal. Auch "Steckerlfisch und Schlagsahne" begeisterte alle Anwesenden wieder mit ihrer unvergleichlichen bayerischen Comedy. Disco-Glamour und einen Hauch Romantik bringen heuer die Endorfer Hurricanes in die Faschingssäle. Zum Thema "Crazy Night" verzaubern heuer 16 Tänzerinnen und 2 Tänzer das Publikum.
Ihre Lacher hatten natürlich die Endorfer Elferrätinnen und Elferräte auf ihrer Seite. Mit ihrer unnachahmlichen Art erinnerten Sie an Fernsehserien ihrer Jugendzeit.
 
Dann endlich der Höhepunkt des Abends.
 
Das Endorfer Faschingsprinzenpaar wurde "gemalt" von einer Horde von Kindergarten-"Bazis":

Prinzessin Stephanie I. und Prinz Florian II.

Die Prinzessin Stephanie I. (Stephanie Bernauer, Rosenheim) hat schon lange Jahre Faschingserfahrung als Tänzerin und Trainerin der Hurricanes und Prinzengarde.

Prinz Florian II. (Florian Stöcklhuber, Pittenhart) ist ebenfalls schon faschingserprobt als Elferrat und Tänzer der Hurricanes.

Wir gratulieren den Beiden und wünschen ihnen eine unvergessliche und schöne Faschingssaison.


Text und Foto: Günter 
Stephanie I. und Florian II.